German 11

Download PDF by Ludger Pries (auth.), Ludger Pries (eds.): Zusammenhalt durch Vielfalt?: Bindungskräfte der

By Ludger Pries (auth.), Ludger Pries (eds.)

ISBN-10: 3531186310

ISBN-13: 9783531186313

ISBN-10: 3531191527

ISBN-13: 9783531191522

In diesem Band bearbeiten Soziologinnen und Soziologen die Frage nach dem Verhältnis von Vielfalt und Zusammenhalt im 21. Jahrhundert. Dabei werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln zum Teil stark variierende Antworten gegeben. Gemeinsamer Bezugspunkt ist dabei die soziologische Annahme, dass Vielfalt und Zusammenhalt nicht in einem prinzipiellen Gegensatz zueinander stehen. Vielmehr ist alle sozial relevante Vielfalt immer auch gesellschaftlich, additionally durch sozialen Zusammenhalt hergestellte Vielfalt. Gegen unkritisch-pauschale optimistische oder pessimistische Beurteilungen zunehmender Vielfalt für gesellschaftlichen Zusammenhalt werden spezifische Bedingungen herausgearbeitet, unter denen Vielfalt für Einzelgruppen und Gesellschaften als likelihood oder als Herausforderung zu sehen ist.

Show description

Read or Download Zusammenhalt durch Vielfalt?: Bindungskräfte der Vergesellschaftung im 21. Jahrhundert PDF

Best german_11 books

Read e-book online Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien PDF

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

New PDF release: Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Download e-book for kindle: Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung by Prof. Dr. W. Handrick, C. von Eiff (auth.), Professor Dr.

Halten Sie Ihr Fachwissen up to date! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre fortress- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Extra resources for Zusammenhalt durch Vielfalt?: Bindungskräfte der Vergesellschaftung im 21. Jahrhundert

Example text

Das systematische Philosophieren der Aufklärung, welches Adomo mittels seiner marxistischen Lesart als Herrschaftsdenken analysierte, zeichnet sich durch die totalisierende Geste des Verallgemeinerns aus: Das Besondere wird als das Nichtidentische ausgegrenzt und damit unsichtbar gemacht; anders formuliert: ,,[D]as ganze Augenmerk gilt dem Gemeinsamen im Verschiedenen, das Verschiedene wird als solches gar nicht zur Kenntnis genommen" (Wagner 1999: 71). Adomos Plädoyer für das Denken der Differenz als ein Akt der Herrschaftskritik, der sich im Sinne der "Negativen Dialektik" dem Identischen entzieht (vgl.

Derrida 1996, 1998). Das Erkenntnisinteresse seiner Lektiire formiert sich um die Fragen: Was verschweigt der Text? Auf welchen unbewussten Voraussetzungen und Ausschlüssen basiert er? Wo befindet sich der blinde Fleck des Autors? Demzufolge geht es um die Erfassung des Verborgenen der metaphysischen Tradition, um das, was durch das Ausgrenzen des Nichtidentischen verschwiegen, subsumiert, eliminiert und verdrängt wurde. Diese Engfiihrung des dekonstruktivistischen Erkenntnisinteresses kann schnell zu der Annahme führen, dass die Dekonstruktion eine philosophische Methode ist.

Frankfurt a. : Suhrkamp Hessel, St6phane (2011): Empört euch! Berlin: Ullstein Buchverlage Hillebrandt, Frank (2009): Praktiken des Tauschens. Zur Soziologie symbolischer Formen der Reziprozität. Wiesbaden: VS Verlag Hollinger, David A. (2005): Postethnic America. Bcyond Multiculutralism (revised and updated tenth anniversary edition). New York: Basic Perseus Books Leibfried, DirklErb, Andrcas (2011): Das Schweigen der Männer. Homosexualität im deutschen Fußball Göttingen: Verlag Die Werkstatt Linde, Hans (1972): Sachdominanz in Sozialstrukturen.

Download PDF sample

Zusammenhalt durch Vielfalt?: Bindungskräfte der Vergesellschaftung im 21. Jahrhundert by Ludger Pries (auth.), Ludger Pries (eds.)


by Edward
4.5

Rated 4.86 of 5 – based on 22 votes