German 11

Get Wozu heute noch Soziologie? PDF

By Warnfried Dettling (auth.), Joachim Fritz-Vannahme (eds.)

ISBN-10: 3322973700

ISBN-13: 9783322973702

ISBN-10: 3322973719

ISBN-13: 9783322973719

Inhalt
Mit Beiträgen von Pierre Bourdie u. Lord Ralf Dahrendorf,Warnfried Dettling, Joachim Fritz Vannahme, Dirk Käsler, Renate Mayntz,Hans-Peter Müller, Gerhard Schulze, Peter Wagner.

Show description

Read or Download Wozu heute noch Soziologie? PDF

Similar german_11 books

Download e-book for kindle: Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien by Rita Braches-Chyrek

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

Download e-book for iPad: Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und by Günther Lottes (auth.), Günther Lottes Prof. Dr. (eds.)

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung by Prof. Dr. W. Handrick, C. von Eiff (auth.), Professor Dr. PDF

Halten Sie Ihr Fachwissen updated! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre castle- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Extra info for Wozu heute noch Soziologie?

Sample text

Oder muB sie wieder zum notorischen Storenfried werden, wie MUlier und, in dieser Ausgabe, Pierre Bourdieu glauben? Jedenfalls muB die Soziologie wieder Offentlich werden, da sind sich aile einig. Und interessante Empirie, Uber Jugendliche oder Migranten etwa, genUgt dafUr nicht. Keiner unserer Autoren wUnschte sich den Soziologen als empirisch abgefederten Experten, der an Steuerungsinstrumenten zur Entscheidungsfindung werkelt. Eine Physik des Sozialen ist unmoglich. Feste GroBen gibt es hier nicht.

Wissenschaftsforschung Hauptfach Nabelschau 63 - und nicht mit ihrer Herkunftsdisziplin identifizieren. Als jUngere Wissenschaftler ftlgen sich diese Grenzganger oft nur widerwillig der Notwendigkeit, durch Konzentration auf "typisch" soziologische, politikwissenschaftliche oder wirtschaftswissenschaftliche Fragen die Zulassung zur fachspezifischen Karriere zu bekommen. Der Sozialwissenschaftler kennt die Mechanismen sehr wohl, die bei der Reproduktion eines als soziale Institution definierten Faches am Werke sind.

Nach dem Ende der GroBtheorien - vom Marxismus tiber Funktionalismus, Strukturalismus bis hin zur Systemtheorie - fallen gesamtgesellschaftliche Erklarungen indes immer schwerer. Es tiberwiegen gegenstandsbezogene Theorien mittlerer Reichweite - zu gesellschaftlichen Teilbereichen wie etwa Familie, Arbeit oder Bildung - mit begrenzter Verallgemeinerungsfahigkeit. Wie zudem die Reformara der sechziger und siebziger Jahre gezeigt hat, taugt die Soziologie nicht als Steuerungsinstrument einer zu planenden Gesellschaft.

Download PDF sample

Wozu heute noch Soziologie? by Warnfried Dettling (auth.), Joachim Fritz-Vannahme (eds.)


by Jeff
4.5

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes