German 5

Download e-book for kindle: Wie Beurteilt Man eine Bilanz? by Kurt Hesse, Rolf Fraling, Wolfgang Fraling

By Kurt Hesse, Rolf Fraling, Wolfgang Fraling

ISBN-10: 3322947831

ISBN-13: 9783322947833

ISBN-10: 3409960651

ISBN-13: 9783409960656

Buchhandelstext
Die Tatsache der 19. erscheinenden Auflage spricht deutliche Worte. Dieses Buch ist wie kaum ein anderes geeignet, den Einstieg in die schwierige Materie des Bilanzrechts und der Bilanzanalyse zu vermitteln.

Zielgruppe
F?hrungskr?fte/Manager, Studenten, Basiswissen/Berufseinsteiger

Show description

Read or Download Wie Beurteilt Man eine Bilanz? PDF

Similar german_5 books

Download e-book for iPad: Energieversorgung und Verringerung der CO2-Emission: by Dr.-Ing. Diethard Schade, Dr. Wolfgang Weimer-Jehle (auth.)

Als Beitrag zu den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Treibhauseffektes sollen die Kohlendioxidemissionen auch in Deutschland deutlich verringert werden. Muß die Kernenergie hierzu einen gewichtigen Beitrag leisten, oder kann das angestrebte Ziel auch bei gleichzeitigem Ausstieg aus der Kernenergie erreicht werden?

New PDF release: Anwenderleitfaden LAN: Grundlagenwissen über Netzwerke

Die vorliegende Ausarbeitung solI allen Netzwerkinteressierten in Schulen und Betrieben einen breiten Uberblick tiber die Gesamtthe matik bieten. Ziel ist es, die vielen Einzelinformationen und neuen Begriffe, die dieses Themengebiet mit sich bringt, anschaulich darzustellen und zu erkHiren. Es wurde deshalb ganz bewul3t auf tiefergehende techni sche Einzelinformationen verzichtet, da sonst die Transparenz er heblich leiden wiirde.

Read e-book online Referenzmodellierung: Grundlagen, Techniken und PDF

Die Referenzmodellierungsforschung ist seit mehreren Jahren eine der zentralen Aufgaben der Wirtschaftsinformatik. Sowohl bei der methodischen und technischen Unterstützung der Referenzmodellierung als auch der referenzmäßigen inhaltlichen Beschreibung verschiedener Domänen sind in jüngster Zeit erhebliche Fortschritte zu verzeichnen, die im vorliegenden Sammelband dokumentiert sind.

Download e-book for kindle: Beispiele und Aufgaben zur Laplace-Transformation by Hans Josef Löhr

Die Anwendung der Laplace-Transformation in den Naturwissenschaften und der Technik gewinnt ständig an Bedeutung. Dies führt zwangsläufig dazu, daß diese Methode in die Stoffpläne für Mathematik der meisten Fachrichtungen an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgenommen werden wird. Im Hinblick auf ihre Verwendung in anderen Fächern, erscheint es sinnvoll, mit dem Studium möglichst früh zu beginnen, spätestens jedoch im dritten Semester.

Additional info for Wie Beurteilt Man eine Bilanz?

Example text

Nach altem Recht bestand keine Passivierungspflicht für laufende Pensionen und für Anwartschaften darauf. Dieses Wahlrecht sollte in bestimmten Fällen die Zusage von Pensionen erleichtern, weil man befürchtete, daß eine Passivierungspflicht die Bereitschaft zur Gewährung von Pensionszusagen beeinträchtigen könnte. Andererseits hat sich aber die Einsicht durchgesetzt, daß einmal gegebene Pensionszusagen das Unternehmen in der Zukunft mit umfangreichen Zahlungen belasten. Bei Bestehen erheblicher Pensionsverpflichtungen konnte das frühere Wahlrecht die Vermögenssituation eines Unternehmens verschleiern, womit der Aussagewert der Bilanz deutlich herabgesetzt wurde.

Zur Begründung des Niederstwertprinzips wird angeführt, man solle keine unrealisierten Gewinne ausweisen. Schön - aber warum dann die ebenso unrealisierten Verluste ausweisen? Dieses sogenannte Imparitätsprinzip sieht wie doppelte Moral aus; aber unter dem höheren Gesichtspunkt der kaufmännischen Vorsicht läßt sich der Widerspruch auflösen: Aktiva möglichst vorsichtig bewerten, Verbindlichkeiten aber zum Rückzahlungsbetrag. Forderungen Gemäß § 253 sind uneinbringliche Forderungen vollkommen abzuschreiben und zweifelhafte mit ihrem wahrscheinlichen Wert anzusetzen, also direkt abzuschreiben.

Es ist jedoch zu beachten, daß nur Betriebsvermögen in der Bilanz berücksichtigt werden darf. Eine Aufteilung in notwendiges oder gewillkürtes Betriebsvermögen einerseits und notwendiges Privatvermögen andererseits ist bei Einzelunternehmen und Personenhandelsgesellschaften vorzunehmen. Bei Kapitalgesellschaften bilden alle Vermögensgegenstände notwendiges Betriebsvermögen. - notwendiges Betriebsvermögen: wesentlich und unentbehrlich zur Erreichung der unternehmerischen Zielsetzung (Beispiel: Produktionsmaschinen) - notwendiges Privatvermögen: nur privat nutzbare oder tatsächlich privat genutzte Gegenstände (Beispiel: bewohntes Eigenheim) 35 - gewillkürtes Betriebsvermögen: es besteht ein objektiver aber nicht zwingender - Zusammenhang mit dem Betrieb, wobei die Vermögensgegenstände in der Buchführung und Bilanz als Betriebsvermögen behandelt werden (Beispiel: branchenfremde Wertpapiere) Bei den bilanzierungsfähigen Vermögensgegenständen sind nicht nur Sachen (körperliche Gegenstände) oder Rechte (Beispiel: Konzessionen) angesprochen, sondern auch rein betriebliche Vorteile (Beispiel: Konkurrenzverzicht).

Download PDF sample

Wie Beurteilt Man eine Bilanz? by Kurt Hesse, Rolf Fraling, Wolfgang Fraling


by Kenneth
4.3

Rated 4.57 of 5 – based on 5 votes