German 11

Read e-book online ‚Warum tun die das?’: Governanceanalysen zum PDF

By Roman Langer (auth.), Roman Langer (eds.)

ISBN-10: 3531158074

ISBN-13: 9783531158075

ISBN-10: 3531910248

ISBN-13: 9783531910246

„Warum tun die das?“ ist die irritierte Rückfrage, die angesichts der Praxis von Schulentwicklungsprozessen entsteht. Welche Handlungslogiken leiten aktuelle Reformprozesse an? Welche Rationalitäten liegen den Steuerungshandlungen von Ministerien, Behörden, Schulleitungen zu Grunde? Und wie kommt es dazu, dass diese Rationalitäten einander widersprechen oder gezielt strategisch gegeneinander gewendet werden?
Mit dem analytischen Instrumentarium der Governance-Perspektive konstruieren die Beiträge dieses Bandes Erklärungsmodelle für die eigendynamische Koordination von Handlungslogiken im Bildungssystem - und liefern damit Prolegomena zu einer 'theory of academic governance'.

Show description

Read or Download ‚Warum tun die das?’: Governanceanalysen zum Steuerungshandeln in der Schulentwicklung PDF

Similar german_11 books

Get Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien PDF

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

Download PDF by Günther Lottes (auth.), Günther Lottes Prof. Dr. (eds.): Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung by Prof. Dr. W. Handrick, C. von Eiff (auth.), Professor Dr. PDF

Halten Sie Ihr Fachwissen updated! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre citadel- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Extra info for ‚Warum tun die das?’: Governanceanalysen zum Steuerungshandeln in der Schulentwicklung

Example text

Innsbruck/Wien, S. 160–189. Schratz, Michael (2005): Abschied vom primus inter pares – Schulleitung zwischen Beruf und Berufung. /Roos, M. ): Schulen mit Profil. Forschungsergebnisse – Brennpunkte – Zukunftsperspektiven. Mit einem Vorwort von Helmut Fend. Innsbruck, S. 181–192. Specht, Werner/Freudenthaler, Harald H. (2004): Bildungsstandards – Bedingungen ihrer Wirksamkeit. In: Erziehung und Unterricht 154, H. 7-8, S. 618–629. Tillmann, Klaus-Jürgen/Dedering, Kathrin/Kneuper, Daniel/Kuhlmann, Christian/Nessel, Ina (2007): PISA als bildungspolitisches Ereignis.

Eine empirische Annäherung. In: Zeitschrift für Pädagogik, 47. Beiheft. Weinheim/Basel, S. 156–175. Dubs, Rolf (1994): Die Führung einer Schule. Leadership und Management. Stuttgart. Esser, Hartmut (1999): Soziologie – Allgemeine Grundlagen. , New York. Fend, Helmut (1986): „Gute Schulen – schlechte Schulen“. Die einzelne Schule als pädagogische Handlungseinheit. In: Die Deutsche Schule 78, H. 3, S. 275–293. Fend, Helmut (1988): Schulqualität. Die Wiederentdeckung der Schule als pädagogische Gestaltungsebene.

Die Wiederentdeckung der Schule als pädagogische Gestaltungsebene. In: Neue Sammlung 28, H. 4, S. 537–547. Gruschka, Andreas/Heinrich, Martin/Köck, Nicole/Martin, Ellen/Pollmanns, Marion/Tiedtke, Michael (2003): Innere Schulreform durch Kriseninduktion? Fallrekonstruktionen und Strukturanalysen zu den Wirkungen administeriell verordneter Schulprogrammarbeit. Frankfurter Beiträge Von Steuerung zu Aushandlungsprozessen 45 zur Erziehungswissenschaft. Frankfurt am Main. Heinrich, Martin (2001): Schulentwicklungsforschung in der „neuen Reformphase“.

Download PDF sample

‚Warum tun die das?’: Governanceanalysen zum Steuerungshandeln in der Schulentwicklung by Roman Langer (auth.), Roman Langer (eds.)


by Brian
4.5

Rated 4.43 of 5 – based on 9 votes