German 11

Get Therapie von Leber- und Gallekrankheiten PDF

By S. Zeuzem (auth.), Prof. Dr. med. W. F. Caspary, Prof. Dr. med. U. Leuschner, Prof. Dr. med. S. Zeuzem (eds.)

ISBN-10: 364256819X

ISBN-13: 9783642568190

ISBN-10: 3642631517

ISBN-13: 9783642631511

Die Krankheiten der Leber und Galle nehmen in der täglichen Arbeit des Internisten und Gastroenterologen einen zentralen Platz ein. Das vorliegende Buch konzentriert sich auf die Therapie dieser Erkrankungen und verzichtet auf jeglichen Ballast. Auch in der komplett überarbeiteten und erweiterten 2. Auflage wird besonderer Wert auf die therapeutischen Strategien bei chronischer Hepatitis B und C sowie auf praktische Aspekte der Indikation, Vorbereitung und Nachsorge bei Lebertransplantationen gelegt. Mit diesem Buch erhält der Leser ein kompaktes und aktuelles Referenzwerk zu allen gesicherten Therapien der Leber- und Gallekrankheiten.

Show description

Read Online or Download Therapie von Leber- und Gallekrankheiten PDF

Similar german_11 books

Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien by Rita Braches-Chyrek PDF

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

Günther Lottes (auth.), Günther Lottes Prof. Dr. (eds.)'s Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und PDF

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung - download pdf or read online

Halten Sie Ihr Fachwissen up to date! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre fortress- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Extra info for Therapie von Leber- und Gallekrankheiten

Example text

Ribavirin gilt im Allgemeinen als gut vertraglich, die Nebenwirkungsrate ist gering. Dyspnoe, Husten, SchlafstOrungen, Hautausschlag und Pruritus gelten als typische Nebenwirkungen des Ribavirins. Laborchemisch kommt es infolge der Ribavirin-induzierten osmotischen Hiimolyse zu einem AbfaH des Hamoglob ins mit Anstieg der Retikulozyten, des Bilirubins und der Harnsaure. Nach Therapieende sind diese Veranderungen rasch reversibel. Ftir Ribavirin besteht ein hohes teratogenes Risiko, daher ist die Gabe von Ribavirin bei Schwangeren kontraindiziert.

Pyogener Leberabszess . ........ Infektionen mit Spirochaten . . Infektionen mit BruceIIen . . . . Infektionen mit Listerien . ... Infektionen mit Rickettsien ... .. Infektionen mit Mykobakterien . . Morbus Whipple .. . .. . . .. 8 Aktinomykose, Nokard iose . . . 1 Aspergillose ... .. . .. 2 Pilzinfektionen der Leber . 1 Candidose. . . . . . . . 35 Bakterielle Infektionen der Leber treten im Rahmen von Septikamien, in Form von pyogenen Leberabszessen, als Begleithepatitien bei bakteriellen Darmerkrankungen und als spezielle bakterielle Infektionen auf.

Am Ende der jeweils 24-wochigen Therapiedauer konnte HCV-RNA mittels RT-PCR bei tiber 80% der Patienten im Kombinationsarm und bei ca. 50 % der Patienten mit einer Monotherapie nicht mehr nachgewiesen werden. 24 Wochen nach Absetzen der Behandlung konnte HCV-RNA bei der Halfte der Patienten, die Interferon-a und Ribavirin erhalten HCV-Infektion mit normalen Transaminasen. Die Therapieergebnisse mit Interferon-a bei HCV-infizierten Patienten mit normal en Transaminasen waren bislang nicht uberzeugend, die Erfahrungen mit der Kombinationstherapie sind fur eine allgemeine Empfehlung unzureichend.

Download PDF sample

Therapie von Leber- und Gallekrankheiten by S. Zeuzem (auth.), Prof. Dr. med. W. F. Caspary, Prof. Dr. med. U. Leuschner, Prof. Dr. med. S. Zeuzem (eds.)


by John
4.2

Rated 4.73 of 5 – based on 10 votes