Banking

Testautomation mit SAP®: SAP Banking erfolgreich einführen by Alberto Vivenzio PDF

By Alberto Vivenzio

ISBN-10: 3834808032

ISBN-13: 9783834808035

ISBN-10: 3834893501

ISBN-13: 9783834893505

Dieses Buch vermittelt die Grundkenntnisse, um die SAP Testtools eCATT und die attempt Workbench des answer supervisor sicher einzusetzen. Der Autor verwendet hierzu praxiserprobte Methoden und Techniken aus dem Test-Engineering. Zahlreiche Beispiele zeigen, wie automatisierte checks effektiv eingesetzt werden können. Außerdem werden service provider und administration von assessments erläutert und ein Blick auf die Wirtschaftlichkeit von automatisierten exams geworfen.

Der Inhalt:
Testen: Testprozess, Teststufen, Testmethoden, Werkzeuge - SAP Banking: Aufbau und Übersicht ausgewählter Module - Testautomation: manuelle as opposed to automatisierte exams, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, SAP instruments eCATT und resolution supervisor, konkrete Beispiele

Die Zielgruppe:
Softwaretester
Testmanager, Projektleiter
Softwareentwickler
Unternehmensberater, IT-Experten
Studierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik

Der Autor:
Alberto Vivenzio arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als freiberuflicher Projektleiter
und Testmanager bei der Einführung von CoreBanking Systemen, insbesondere SAP Banking.

Show description

Read or Download Testautomation mit SAP®: SAP Banking erfolgreich einführen PDF

Best banking books

Tobias Miarka's Financial Intermediation and Deregulation: A Critical PDF

The e-book makes an attempt to provide a finished description and testable conception of the complex, yet no longer unintelligible approach of bank-firm relationships within the dynamic setting of a progressively deregulated monetary industry. It presents either conception and empirical proof that shut bank-firm relationships result in a decrease fraction of financial institution finance.

Additional resources for Testautomation mit SAP®: SAP Banking erfolgreich einführen

Example text

Beispiel hierzu sind die Bankauszüge oder Schecks. – Matrizen (Matrix): Dieses Attribut bedingt zwei Werte, wie zum Beispiel die Durchführung von Zahlungstransaktionen. Die Durchführung besteht aus Transaktionstyp und Medium. Es gibt verschiedene Transaktionstypen (n) und Medien (m). Man kann jede Kombination von n * m einem Produkt zuweisen [I4]. 7 Grundlegende Prinzipien von SAP DM Das integrierte Tool für die Erstellung neuer Produkte ermöglicht die Kreation einer beliebigen Anzahl von Attributen, eine beliebige Anzahl von neuen Produkten, das Design von unterschiedlichsten Produktversionen und eine schnelle Generierung und Implementierung von neuen Produkten.

Das Rollenkonzept bestimmt, welche Rolle zu welchem spezifischen Geschäftspartner gehört. Einige Beispiele für Rollen: – – – – – – – Privatkunde (Bank Costumer – Private) Korrespondenzempfänger (Correspondence Recipient) Autorisierter Karteninhaber (Authorized Card Holder) Kontaktperson (Contact Person) Interessent (Prospect) Mitarbeiter (Employee) Internet Nutzer (Internet User). Die Erstellung von Rollen ist nicht limitiert und jeder Geschäftspartner kann mehrere Rollen zugewiesen bekommen (aber jede Rolle nur einmal).

Die Registrierung erfolgt über die Transaktion SU01. Neben den Projektmitarbeitern können auch Partner und deren Ansprechpartner in einer separaten Liste erfasst werden. 4 Blueprint eingeben In dem Reiter „Systemlandschaft“ werden nun die im oberen Teil erstellten logischen Komponenten eingebunden. Selbst wenn diese noch auf kein System verweisen, sollten sie als „Dummy“ an dieser Stelle eingebunden werden. Die Systemdaten können nachgetragen werden, so dass der direkte Absprung in das Zielsystem ermöglicht wird.

Download PDF sample

Testautomation mit SAP®: SAP Banking erfolgreich einführen by Alberto Vivenzio


by Edward
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 36 votes