German 11

Download e-book for kindle: Staat und Recht im Werk Christoph Martin Wielands by Torsten Walter

By Torsten Walter

ISBN-10: 3322997022

ISBN-13: 9783322997029

ISBN-10: 3824443414

ISBN-13: 9783824443413

Christoph Martin Wieland (1733-1813) zählt nicht nur zu den bedeutendsten Vertretern des literarischen Rokoko und der Spätaufklärung, sondern beeindruckte sein Publikum zugleich als politischer Schriftsteller. Anhand einer Untersuchung seines Staats- und Rechtsdenkens zeigt Torsten Walter, dass Wieland sich in einem langjährigen Prozess zu einem entschiedenen Vertreter des Liberalismus entwickelt hat. Diesem Verständnis entspricht eine veränderte Konzeption seiner literarischen Werke im Sinne einer "Entstaatlichung" der Handlung und "Verbürgerlichung" der Handlungsträger bei gleichzeitiger Herausbildung einer außerhöfischen politischen Öffentlichkeit. Damit erweist Wieland sich lange vor den Autoren des Vormärz als literarischer Vordenker des modernen Rechtsstaats in Deutschland.

Show description

Read Online or Download Staat und Recht im Werk Christoph Martin Wielands PDF

Similar german_11 books

Download e-book for iPad: Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien by Rita Braches-Chyrek

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und - download pdf or read online

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Read e-book online Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung PDF

Halten Sie Ihr Fachwissen up to date! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre citadel- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Extra info for Staat und Recht im Werk Christoph Martin Wielands

Sample text

78 Verdroß, Abendländische Rechtsphilosophie, S. 100. 79 Böckenfärde, Der Rechtsbegriffin seiner geschichtlichen Entwicklung, S. 154. 42 senschaft der zweckmäßigen Daseinsmeisterung" (Kluxen)80 führt das Denken in Formen des Gleichgewichts und der Mechanik, der Technik des politischen Agierens und der rationalen Staatskonstruktion ein und setzt dies dem unerklärlichen göttlichen Willen und dem Mystizismus göttlichen Rechts entgegen. Für diese Entwicklung legten die Schriften von Bodin und Hobbes die staatstheoretische Grundlage.

62 Ekkehart Krippendorf, "Wie die Großen mit den Menschen spielen". Goethes Politik, S. 9. 30 denden Diskussion literatur-, politik- und rechtswissenschaftlicher Methoden 63 bietet (allein unter dem Gesichtspunkt fachwissenschaftlicher Voreingenommenheit) ausreichend Stoff für eine Einzelabhandlung. Nachfolgend seien daher nur Schlaglichter auf die Probleme einer adäquaten Gegenstandserfassung geworfen. a) Beispiel Politikwissenschaft Der Politikwissenschaftler Ekkehart Krippendorf bewahrt sich nach eigenen Angaben angesichts ganzer Bibliotheken voller einschüchternder und abschreckender - nämlich literaturwissenschaftlicher - Sekundärliteratur bei der Lektüre Goethes den unbefangenen Blick, indem er sie möglichst nicht zur Kenntnis nimmt 64 - ein wenig überzeugender Ansatz, den Krippendorf im Verlauf seiner Untersuchung auch nicht konsequent durchführt und wiederholt auf literaturwissenschaftliche Forschungsergebnisse zurückgreift.

Interdependenz von Stoff, Form und außerliterarischem Bewußtsein Die vorliegende Arbeit versucht zu zeigen, daß sich die aus der relativen Autonomie des Kunstwerks folgende Interdependenz von Stoff, Form und außerliterarischem Bewußtsein maßgeblich auf die motivische Gestaltung der von Wie land behandelten Rechtsstoffe auswirkt. Die von Wieland in der publizistischen und literarischen Rechtsdiskussion ausgetragene Kontroverse zwischen absolutistischem Staat und bürgerlicher Gesellschaft, Polizeistaat und Rechtsstaat, kehrt in der ästhetischen Konzeption seiner Werke wieder.

Download PDF sample

Staat und Recht im Werk Christoph Martin Wielands by Torsten Walter


by Kevin
4.5

Rated 4.59 of 5 – based on 28 votes