German 5

Get Personalwirtschaftslehre PDF

By Prof. Dr. Hans Jürgen Drumm (auth.)

ISBN-10: 3540591001

ISBN-13: 9783540591009

ISBN-10: 3662092387

ISBN-13: 9783662092385

Dieses moderne Standardwerk wendet sich an Wissenschaftler, Studenten und Praktiker. Es liefert die umfassende, theoretisch fundierte und konzeptionelle foundation f?r eine ebenso ?konomische wie soziale Personalwirtschaft. Alle Handlungsempfehlungen zur Gewinnung informatorischer Grundlagen und zur L?sung methodischer Probleme der Personalwirtschaft werden kritisch reflektiert. Der in der Bundesrepublik Deutschland geltende Rechtsrahmen wird bei der Darstellung aller personalwirtschaftlichen Funktionsfelder auf aktuellem Niveau ber?cksichtigt. Seit seiner ersten Auflage fordert dieses Standardwerk auch zu differenzierter Auseinandersetzung mit den ethischen Problemen der Personalwirtschaft heraus.

Show description

Read or Download Personalwirtschaftslehre PDF

Similar german_5 books

Energieversorgung und Verringerung der CO2-Emission: - download pdf or read online

Als Beitrag zu den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Treibhauseffektes sollen die Kohlendioxidemissionen auch in Deutschland deutlich verringert werden. Muß die Kernenergie hierzu einen gewichtigen Beitrag leisten, oder kann das angestrebte Ziel auch bei gleichzeitigem Ausstieg aus der Kernenergie erreicht werden?

Anwenderleitfaden LAN: Grundlagenwissen über Netzwerke by Gisela Frank PDF

Die vorliegende Ausarbeitung solI allen Netzwerkinteressierten in Schulen und Betrieben einen breiten Uberblick tiber die Gesamtthe matik bieten. Ziel ist es, die vielen Einzelinformationen und neuen Begriffe, die dieses Themengebiet mit sich bringt, anschaulich darzustellen und zu erkHiren. Es wurde deshalb ganz bewul3t auf tiefergehende techni sche Einzelinformationen verzichtet, da sonst die Transparenz er heblich leiden wiirde.

Download PDF by Jörg Becker, Patrick Delfmann: Referenzmodellierung: Grundlagen, Techniken und

Die Referenzmodellierungsforschung ist seit mehreren Jahren eine der zentralen Aufgaben der Wirtschaftsinformatik. Sowohl bei der methodischen und technischen Unterstützung der Referenzmodellierung als auch der referenzmäßigen inhaltlichen Beschreibung verschiedener Domänen sind in jüngster Zeit erhebliche Fortschritte zu verzeichnen, die im vorliegenden Sammelband dokumentiert sind.

Read e-book online Beispiele und Aufgaben zur Laplace-Transformation PDF

Die Anwendung der Laplace-Transformation in den Naturwissenschaften und der Technik gewinnt ständig an Bedeutung. Dies führt zwangsläufig dazu, daß diese Methode in die Stoffpläne für Mathematik der meisten Fachrichtungen an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgenommen werden wird. Im Hinblick auf ihre Verwendung in anderen Fächern, erscheint es sinnvoll, mit dem Studium möglichst früh zu beginnen, spätestens jedoch im dritten Semester.

Additional resources for Personalwirtschaftslehre

Sample text

Besondere Aufmerksamkeit haben in jüngster Zeit einige, zum Teil schon vor Jahren publizierte Theorien der Neuen Institutionellen Mikroökonomie gefunden, die entweder als untauglich (vgl. Schneider 1985b) oder als richtungweisend für die Theoriebildung in der Betriebswirtschaftslehre und nicht zuletzt auch in der Personalwirtschaftslehre angesehen werden (vgl. Hax 1991). Es sind dies insbesondere die Theorie der Verfügungsrechte (property rights), die Agency-Theorie, die Transaktionskosten-Theorie, Vertrags-Theorien und die Signalling-Theorie, die sich gegenseitig ergänzen.

Eine Variante des dezentralen Organisationsmusters ist das Referentensystem. Bei diesem Muster werden die Stellen dezentraler Personalreferenten eingerichtet, die jeweils für eine Gruppe des Personals zuständig sind. Für ihre Personalgruppe nehmen die Personalreferenten mehrere, wenn nicht sogar alle personalwirtschaftlichen Funktionen - außer der Führung! - wahr. Der wichtigste Vorzug des Referentensystems liegt in der persönlichen Betreuung des einzelnen Mitarbeiters. Der Personalreferent kann neben dem Vorgesetzten zum Aufbau von Vertrauen und Bindungen bei den Angehörigen seiner Personalgruppe mit beitragen.

Ab dem Beginn der 90er Jahre beherrschen Probleme des Personalcontrolling und des Lean Management (vgl. PfeifferlWeiß 1992) mit Erweiterungen bis hin zum Business Reengineering (vgl. Hammer/Champy 1993) die Diskussion. Es ist unwichtig, ob diese Problemgewichtung durch die Praxis, durch Untemehmungsberater oder die akademische Diskussion ausgelöst worden ist. Wichtig ist nur, daß sie durch Fokussierung zur Verkürzung des Spektrums existierender Probleme führen und somit bestenfalls die Entwicklung von Partialtheorien fördern, das Bemühen um umfassende Theorien der Personalwirtschaft jedoch zurückdrängen (vgl.

Download PDF sample

Personalwirtschaftslehre by Prof. Dr. Hans Jürgen Drumm (auth.)


by David
4.0

Rated 4.80 of 5 – based on 37 votes