German 5

Download PDF by Martin Aupperle: Objektorientierte Programmierung mit Turbo Pascal: Eine

By Martin Aupperle

ISBN-10: 3322872203

ISBN-13: 9783322872203

ISBN-10: 352804778X

ISBN-13: 9783528047788

Das Buch wendet sich an Programmierer, die bereits Erfahrungen mit faster Pascal haben. Zielsetzung des Buches ist es, den Leser mit den Grundlagen der objektorientierten Programmierung vertraut zu machen. Neben der Vermittlung einer fundierten theoretischen foundation zeichnet sich das Buch dadurch aus, daß es anwenderorientiert geschrieben ist: klarer Stil, ohne Umschweife, illustrative Beispiele.Objektorientierte Programmierung? Mit diesem Buch kein bloßes Schlagwort mehr, sondern ein nützliches Werkzeug für jeden, der mit faster Pascal programmiert.

Show description

Read Online or Download Objektorientierte Programmierung mit Turbo Pascal: Eine systematische Einführung in die Welt der Objekte PDF

Similar german_5 books

Download e-book for kindle: Energieversorgung und Verringerung der CO2-Emission: by Dr.-Ing. Diethard Schade, Dr. Wolfgang Weimer-Jehle (auth.)

Als Beitrag zu den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Treibhauseffektes sollen die Kohlendioxidemissionen auch in Deutschland deutlich verringert werden. Muß die Kernenergie hierzu einen gewichtigen Beitrag leisten, oder kann das angestrebte Ziel auch bei gleichzeitigem Ausstieg aus der Kernenergie erreicht werden?

Download e-book for kindle: Anwenderleitfaden LAN: Grundlagenwissen über Netzwerke by Gisela Frank

Die vorliegende Ausarbeitung solI allen Netzwerkinteressierten in Schulen und Betrieben einen breiten Uberblick tiber die Gesamtthe matik bieten. Ziel ist es, die vielen Einzelinformationen und neuen Begriffe, die dieses Themengebiet mit sich bringt, anschaulich darzustellen und zu erkHiren. Es wurde deshalb ganz bewul3t auf tiefergehende techni sche Einzelinformationen verzichtet, da sonst die Transparenz er heblich leiden wiirde.

Referenzmodellierung: Grundlagen, Techniken und by Jörg Becker, Patrick Delfmann PDF

Die Referenzmodellierungsforschung ist seit mehreren Jahren eine der zentralen Aufgaben der Wirtschaftsinformatik. Sowohl bei der methodischen und technischen Unterstützung der Referenzmodellierung als auch der referenzmäßigen inhaltlichen Beschreibung verschiedener Domänen sind in jüngster Zeit erhebliche Fortschritte zu verzeichnen, die im vorliegenden Sammelband dokumentiert sind.

Download PDF by Hans Josef Löhr: Beispiele und Aufgaben zur Laplace-Transformation

Die Anwendung der Laplace-Transformation in den Naturwissenschaften und der Technik gewinnt ständig an Bedeutung. Dies führt zwangsläufig dazu, daß diese Methode in die Stoffpläne für Mathematik der meisten Fachrichtungen an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgenommen werden wird. Im Hinblick auf ihre Verwendung in anderen Fächern, erscheint es sinnvoll, mit dem Studium möglichst früh zu beginnen, spätestens jedoch im dritten Semester.

Additional info for Objektorientierte Programmierung mit Turbo Pascal: Eine systematische Einführung in die Welt der Objekte

Example text

Dieser Sicherheitsgewinn ist bei groBen Programmiervorbaben mindestens genauso wiehtig wie die Moglichkeit, Daten beliebiger Typen bearbeiten zu konnen. B. X )i Nach dem Aufruf von Pop zeigt UrElmP auf eine Instanz von ElmT. Urn wieder auf die Datenfelder X, y und z zugreifen zu konnen, muB diese Instanz zunlichst wieder zum Typ ElmT befordert werden. Diese Beforderung muB grundslitzlich durch eine explizite Typumwandlung vom Programmierer vorgenommen werden. Die Wandlung ist zullissig, da Quell- und Zieldatentyp beides Zeiger und deshalb gleieh groB sind.

Close; var ScreenBase word; (-- Segmentaddr. Open( XMin, YMin, XMax, YMax : integer ); var ScreenBase : word; (-- Segmentaddr. Close; var ScreenBase word; {-- Segmentaddr. Close; end; {-- Close} In einer professionellen Implementierung des Fenstersystems wilrde man wahrscheinlich die Gesamtfunktionalitat von NewWndT in nur einem Objekt konzentrieren, da wohl niemand WndT oder WndZT verwenden wilrde, wenn NewWndT ebenfalls zur Verfiigung steht. Die drei Objekte sollen ausschlie6lich der Veranschaulichung des Vererbungsmechanismus dienen.

Es darf jedoch nieht fibersehen werden, daB prinzipiell jeder Zeigertyp in jeden anderen Zeigertyp umgewandelt werden kann. Man hlitte im obigen Beispiel syntaktisch riehtig genauso gut schreiben konnen W1:= WndPT( UrElmP ); W2:= NewWndPT( UrElmP ); oder die entsprechenden Deklarationen von WndPT und NewWndPT vorausgesetzt. B. Resize ein Uberschreiben von Speieherbereichen, die nieht zum Objekt gehOren. A Der Programmierer setzt hier vorslitzlich die von Turbo-Pascal angewendeten Typpriifungen auBer Kraft.

Download PDF sample

Objektorientierte Programmierung mit Turbo Pascal: Eine systematische Einführung in die Welt der Objekte by Martin Aupperle


by Robert
4.3

Rated 4.86 of 5 – based on 12 votes