German 11

Get Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: PDF

By Martin Schaller (auth.), Gerd Plewig, Jörg Prinz (eds.)

ISBN-10: 354043948X

ISBN-13: 9783540439486

ISBN-10: 3642556612

ISBN-13: 9783642556616

Show description

Read or Download Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge und Dia-Klinik der 18. Fortbildungswoche 2002. Fortbildungswoche für Praktische Dermatologie und Venerologie e.V. c/o Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie Ludwig-Maximi PDF

Similar german_11 books

Download e-book for kindle: Zur Lebenslage von Kindern in Ein-Eltern-Familien by Rita Braches-Chyrek

Das Buch zeichnet die Lebenslagen von Kindern in Ein-Eltern-Familien nach, welche weitgehend bestimmt werden durch die die familialen Verfügbarkeiten über sozio-ökonomische Ressourcen und der sich daraus für sie ergebenden Stellung im sozialen und gesellschaftlichen Raum. Drei typische Handlungsorientierungen der subjektiv erlebten und ausgestalteten Lebenslagen kennzeichnen die Herausbildung kindlicher Bewältigungsstrategien und Handlungskompetenzen in dieser Familienform: Autonomie, Ambiguität und Heteronomie, die im Hinblick auf die sozio-strukturellen Unterschiede von Ein-Eltern-Familien, additionally die Entstehungsbedingungen der Familie, das Familieneinkommen, die Wohnsituation, Stadt-Land-Unterschiede, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Geschwisterbeziehungen, Vaterkontakte, soziale Netzwerke, Mediennutzung, Schul- und Freizeitsituation, untersucht wurden.

Get Soziale Sicherheit in Europa: Renten- und PDF

Mit dem Beginn des gemeinsamen Waren-, Kapital- und Arbeitsmarktes am 1. Januar 1993 hat der Wirtschaftsverbund Europa eine neue Qualität erreicht. Braucht Europa jetzt auch ein gemeinsames Renten- und Sozialversicherungssystem? Der neue Tagungsband der Europa-Kolloquien im Alten Reichstag 1992 bringt dazu die hochaktuellen Beiträge von sixteen kompetenten Fachwissenschaftlern und Praktikern aus Großbritannien, der Bundesrepublik Deutschland, Schweden, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Read e-book online Pädiatrie upgrade 2002: Weiter- und Fortbildung PDF

Halten Sie Ihr Fachwissen up to date! Aktuelle Themen aus der Facharztzeitschrift "Monatsschrift Kinderheilkunde" bilden die Grundlage für Ihre castle- und Weiterbildung. Die Beiträge sind hervorragend didaktische aufbereitet und die optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung - sowohl für Prüfer wie Geprüfte!

Additional resources for Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge und Dia-Klinik der 18. Fortbildungswoche 2002. Fortbildungswoche für Praktische Dermatologie und Venerologie e.V. c/o Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie Ludwig-Maximi

Example text

Hauptaufgabe ist die Gewahrleistung mechanischer Stabilitat durch Verkniipfung des Zytoskeletts benachbarter Keratinozyten iiber den desmosomalen Plaque (Abb. 2) [2, 4]. Die interzelluHire Adhasion im Desmosom wird durch transmembranose Molekiile der Cadherinfamilie (Desmogleine, Desmocolline) vermittelt. Der zytoplasmatische Anteil dieser Adhasionsmolekiile reicht von der Plasmamembran bis zum au6eren desmosomalen Plaque, des sen Komponenten Plakoglobin und Desmoplakin (sowie Plectin und IFAP 300) die Vernetzung mit dem Zytoskelett (Zytokeratine) vermitteln.

In KIO-I--Mausen ist der Verlust von KIO durch die Prasenz von KS und KI4 in der suprabasalen Epidermis kompensiert, die normalerweise auf das Stratum bas ale beschrankt sind. Mit Hilfe der Insitu-Hybridisierung konnten wir zeigen, dass der dafiir verantwortliche Regelmechanismus posttranskriptionell wirkt, moglicherweise durch die Verlangerung der Halbwertszeit der betreffenden Keratine. Dieser Befund legt nahe, dass die Keratine KI4 und KlO in der Epidermis ahnliche Funktionen ausiiben konnen [18].

Klassifikation. Hautarzt 53: 207 - 221 5. Mahoney MG, Wang Z, Rothenberger KL, Koch PJ, Amagai M, Stanley JR (1999) Explanation for localization of blisters in pemphigus patients. J Clin Invest 103: 461- 468 6. McGrath JA (2001) Keratinocyte adhesion and the missing link: from Dowling-Meara to Hay-Wells. Clin Exp Dermatol 26: 296-304 25 Gen-Expressionstherapie am Beispiel des Melanoms Hubert Pehamberger und Burkhard Jansen Das maligne Melanom der Haut ist der bOsartigste Tumor des Hautorgans und einer der aggressivsten des Humansystems.

Download PDF sample

Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie: Vorträge und Dia-Klinik der 18. Fortbildungswoche 2002. Fortbildungswoche für Praktische Dermatologie und Venerologie e.V. c/o Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie Ludwig-Maximi by Martin Schaller (auth.), Gerd Plewig, Jörg Prinz (eds.)


by Donald
4.2

Rated 4.84 of 5 – based on 31 votes