German 2

Download PDF by Karsten Geiersbach: Der Beitrag der Internen Revision zur Corporate Governance:

By Karsten Geiersbach

ISBN-10: 3834928852

ISBN-13: 9783834928856

Karsten Geiersbach untersucht auf foundation der Neuen Institutionenökonomik bei Kreditinstituten, ob die Interne Revision im dualistischen procedure als vorstandsunabhängige Informationsquelle einen Beitrag zur Verbesserung der inner Governance liefern kann.

Show description

Read or Download Der Beitrag der Internen Revision zur Corporate Governance: Eine ökonomische Analyse vor dem Hintergrund der Mindestanforderungen an das Risikomanagement bei Kreditinstituten (MaRisk) PDF

Similar german_2 books

Julia Steinfort's Identität und Engagement im Alter: Eine empirische PDF

Wie verlauft Identitatsentwicklung im regulate? Obwohl zunachst als Frage pers- licher Lebensfuhrung aufzufassen, birgt die Thematik auch grosse gesellschaft- che Relevanz. Angesichts der wachsenden Gruppe von aktiven Alteren ist es hochste Zeit, sich dieser Frage zu stellen und den Mechanismen und Prozessen der Identitatsentwicklung im modify auf die Spur zu kommen.

Additional info for Der Beitrag der Internen Revision zur Corporate Governance: Eine ökonomische Analyse vor dem Hintergrund der Mindestanforderungen an das Risikomanagement bei Kreditinstituten (MaRisk)

Example text

S6 Hauptaussagen Die zentrale Aussage des Property-Right-Ansatzes ist, dass die Ausgestaltung von Verfügungsrechten Einfluss auf die Allokation und Nutzung von wirtschaftlichen Ressourcen in Vgl. PicotIDietlJFranck (1999), S. 56. Vgl. Ebers/Gotsch (2006), S. 248. Diese können weiter untergliedert werden in die Rechte, die Ressource zu nutzen (usus), die Erträge einzubehalten (usus fructus), die Form und Substanz zu verändern (abusus), sowie sie alle oder einzeln auf andere zu übertragen und das Recht, die Ressource zu veräußern und den Liquidationserlös zu vereinnahmen.

Transaktionskostenansatz ausgebaut. l34 Unternehmen werden als Beherrschungs- und überwachungssystem geseben ("govemance structure die gegenüber alternativen GovemanceModalitäten abzuwägen sind. 135 U ), 128) 129) 130) 131) 1l2) m) "4) m) Vgl. hierzu ausführlicher EbenlGotsch (2006), S. 292 ff. Hold-up im Sinne der Transaktionskostentheorie hat seine Ursache in einseitigen spezifischen Investitionen und ist auch bei symmetrischer Informationsverteilung möglich. Prinzipal-Agenten-Probleme haben ihren Ursprung dagegen grundsätzlich in der asymmetrischen Informationsverteilung.

12 Die Gestaltung von wirksameren internen Corporate Governance-Verfahren bei deutschen Kreditinstituten ist jedoch nicht zu verwechseln mit der Einführung von neuen, zusätzlichen bankaufsichtlichen Vorschriften oder bankinternen Kontrollen, sondern konzentriert sich auf die Frage, ob eine effektive Führung und Überwachung im Rahmen der bestehenden institutionellen und rechtlichen Strukturen möglich ist, oder ob nicht die komplexen Prozesse und Strukturen von Bankgeschäften eine erweiterte interne Corporate Govemance benötigen.

Download PDF sample

Der Beitrag der Internen Revision zur Corporate Governance: Eine ökonomische Analyse vor dem Hintergrund der Mindestanforderungen an das Risikomanagement bei Kreditinstituten (MaRisk) by Karsten Geiersbach


by Mark
4.1

Rated 4.11 of 5 – based on 7 votes