German 5

New PDF release: Assembler II: Ein Lernprogramm

By Rainer Alletsee, Horst Jung, Gerd F. Umhauer, Konrad Zuse

ISBN-10: 3540078908

ISBN-13: 9783540078906

ISBN-10: 3662058561

ISBN-13: 9783662058565

Als die machine nach ihren ersten Pionierjahren etwa zwischen 1950 und 1960 in die Praxis Eingang fanden, ließ sich kaum voraussehen, welche Bedeutung einmal der organisatorische Teil einschließlich der Programmierung erlangen würde. Heute wissen wir, daß beim Compu­ tereinsatz die sogenannte »Software« mindestens so wichtig ist, wie die eigentliche »Hardware«. Auch dabei haben wir ein weites Feld, welches von strengen Theorien bis zu praxisbezogenen Arbeiten reicht. Das vorliegende Buch dient nun voll und ganz dem praktischen Einsatz der laptop. Es gibt ein gutes Bild davon, welche ungeheure Kleinar­ beit zu leisten ist, um die moderne elektronische Datenverarbeitung in Gang zu setzen und in Betrieb zu halten. Das zwingt zu einer neuen Gei­ steshaltung und zu einer strengen Disziplin in der Verwendung von Ideen und Mitteln. Jedes Zeichen, jede Aktion, jede Anweisung muß intestine durchdacht sein, und es ist kein Platz für Schwärmerei mit unausgegore­ nen Ideen. So könnte sich die Datenverarbeitung auch über ihr eigenes Arbeitsge­ biet hinaus positiv auswirken und in einer in vieler Hinsicht verworrenen Zeit formend und bildend für die ganze Gesellschaft wirken, indem ihr Geist über eigentliche Fachkreise hinaus wirksam wird. Konrad Zuse Hünfeld, im August 1973 v Vorwort zur vierten Auflage Diese Auflage enthält im Wesentlichen drei Änderungen gegenüber der dritten Auflage. 1. Der Datenträger Lochkarte wird nur noch in Teil I verwendet. In Teil eleven und III wird der Plattenstapel als Datenträger verwendet. 2. Die Ein-/Ausgabe mit dem Datenverwaltungssystem wird nur ange­ deutet. Sie wird nun im Supplementband (Teil IV) ausführlich erläu­ tert.

Show description

Read Online or Download Assembler II: Ein Lernprogramm PDF

Best german_5 books

Download PDF by Dr.-Ing. Diethard Schade, Dr. Wolfgang Weimer-Jehle (auth.): Energieversorgung und Verringerung der CO2-Emission:

Als Beitrag zu den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Treibhauseffektes sollen die Kohlendioxidemissionen auch in Deutschland deutlich verringert werden. Muß die Kernenergie hierzu einen gewichtigen Beitrag leisten, oder kann das angestrebte Ziel auch bei gleichzeitigem Ausstieg aus der Kernenergie erreicht werden?

Download e-book for iPad: Anwenderleitfaden LAN: Grundlagenwissen über Netzwerke by Gisela Frank

Die vorliegende Ausarbeitung solI allen Netzwerkinteressierten in Schulen und Betrieben einen breiten Uberblick tiber die Gesamtthe matik bieten. Ziel ist es, die vielen Einzelinformationen und neuen Begriffe, die dieses Themengebiet mit sich bringt, anschaulich darzustellen und zu erkHiren. Es wurde deshalb ganz bewul3t auf tiefergehende techni sche Einzelinformationen verzichtet, da sonst die Transparenz er heblich leiden wiirde.

New PDF release: Referenzmodellierung: Grundlagen, Techniken und

Die Referenzmodellierungsforschung ist seit mehreren Jahren eine der zentralen Aufgaben der Wirtschaftsinformatik. Sowohl bei der methodischen und technischen Unterstützung der Referenzmodellierung als auch der referenzmäßigen inhaltlichen Beschreibung verschiedener Domänen sind in jüngster Zeit erhebliche Fortschritte zu verzeichnen, die im vorliegenden Sammelband dokumentiert sind.

Beispiele und Aufgaben zur Laplace-Transformation by Hans Josef Löhr PDF

Die Anwendung der Laplace-Transformation in den Naturwissenschaften und der Technik gewinnt ständig an Bedeutung. Dies führt zwangsläufig dazu, daß diese Methode in die Stoffpläne für Mathematik der meisten Fachrichtungen an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgenommen werden wird. Im Hinblick auf ihre Verwendung in anderen Fächern, erscheint es sinnvoll, mit dem Studium möglichst früh zu beginnen, spätestens jedoch im dritten Semester.

Additional resources for Assembler II: Ein Lernprogramm

Example text

Welcher der folgenden Befehle i t hierfür geeignet? a) 8 b) 8 c) B LR d) BCR e) BAL eite LO Mit dieser Kenntnis können wir den Rücksprung in dem gewählten Beispiel codieren. 1 4. Wie mu ß de r BC R-Befehl in vo rstehe nde m Bil d ve rvoll tä ndigt we rde n? Seite A lO Unterprogramme werden am zweckmäßigsten an das Ende eines Hauptprogramms gelegt. 15 . E olle n deme ntsprechend die beiden Befehle be ti mmt werden, die den n. prung in da Unterprogramm U T Ru nd de n Rückpru ng in da Hauptprogra mm ermöglichen.

Eite A12 Der 2. Operand wird durch eine Addition nicht verändert, nur der 1. Operand. Er enthält nach der Befehlsausführung das Ergebnis. 8 dargelegt, dürfen sich die beiden Operanden jedoch überlappen, wenn ihre niedrigstwertigen Bytes (die Bytes mit den Vorzeichen) identisch sind. 20. Wie lautel der Befeh l, um den Inh a lt ei ne Bereich FE D mittel Addition zu verdoppeln? eite Al2 45 Der Inhalt eines Bereichs kann auch durch eine Multiplikation mit 2 verdoppelt werden. Beispiel: FELD: 00 25 OC MP KON2: 2C 'FELD,KON2 Nach der Ausführung des MP-Befehls enthält FELD den Wert 00 50 OC.

Hauptprogramm Unterprogramm MYC AP I --~ UPR BALJ,UPR------/~ 3,/' MVI MVC ,/'' AUSB,C'w' AUSB+I(I31),AUSB "/ // I // BAL3,UPR/ Das gewählte Register 3 dient zur Speicherung der Adresse des im Hauptprogramm folgenden Befehls. Doch wie kann nun nach dem Durchlaufen des Unterprogramms wieder an die richtige Absprungstelle zurückverzweigt werden? Da im Register 3 die Rücksprungadresse sichergestellt ist, wird ein Sprungbefehl benötigt, dessen Sprungadresse in einem Register steht. l3. Welcher der folgenden Befehle i t hierfür geeignet?

Download PDF sample

Assembler II: Ein Lernprogramm by Rainer Alletsee, Horst Jung, Gerd F. Umhauer, Konrad Zuse


by Christopher
4.0

Rated 4.21 of 5 – based on 33 votes